StartseiteSpenden

Kontoinformationen

Deutsch
Englisch
Italienisch

Es entsteht ein Weltfriedensdenkmal: ein Stupa.

Wozu braucht es ein Weltfriedensdenkmal? Um ein Zeichen zu setzen gegen Zwietracht und Egoismus in unserer globalen Lebenswirklichkeit, um Menschen zusammenzuführen und Diskussionen in Gang zu halten, die ein harmonisches Miteinander jenseits von Weltanschauungen und ideologischen Positionen ermöglichen.

Ein Stupa ist das Symbol für den erwachten Geist, der von grenzenloser Weisheit und Mitgefühl allen Lebewesen gegenüber durchdrungen ist. Deshalb ist er ein Monument des Weltfriedens, des Glücks und der Verständigung.

Ein Stupa erschafft einen Raum der Konzentration. Ein Bauwerk, das Anziehungskraft und Ausstrahlung besitzt, zum Frieden zusammenzuführen und Frieden zu verbreiten. Ein Gegengewicht zum Leiden in der Welt. Plätze, an denen Stupas stehen, sind Orte von besonderer Strahlkraft für ein neues Miteinander in einer aus der Balance geratenen Welt.

Um diesen Platz zu erschaffen, benötigen wir jede Unterstützung. Nur durch finanzielle Zuwendungen wird es uns gelingen, inmitten eines extra dafür angelegten Parkgeländes einen in der ganzen Welt einmaligen Stupa zu errichten. Außergewöhnlich in seinen Ausmaßen, unverwechselbar in seiner architektonischen Gestaltung. Helfen Sie mit, diesen Ort der Stille und Besinnung und zugleich diesen Ort der Begegnung, wo Vorträge, Konferenzen und Gespräche stattfinden, Wirklichkeit werden zu lassen.

Sunim mit dem STUPA-TEAM und den STUPA-FREUNDEN.


Herzlichen Dank für Ihre Spende!

Wir möchten Sie sehr herzlich bitten, Teil dieses besonderen Projekts zu werden. Helfen Sie durch Ihre Unterstützung, eine Vision zu verwirklichen, die nicht nur einer Region zu besonderem Ansehen verhelfen kann, sondern von internationaler Bedeutung sein wird. Helfen sie mit, dass in Österreich ein solcher kraftvoller Ort entstehen kann.

GästebuchImpressumKontaktIhre Meinung zum Stupabau
2006 - Alle Rechte vorbehalten - created by www.web-design.gs